Update - Auswirkungen der aktualisierten Corona-Verordnungen in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen für den Tennissport!

Magdeburg:

Wie das Land Sachsen-Anhalt in der 2. Verordnung zur Änderung der 8. Eindämmungsverordnung am Freitag verkündet hat, „wird im Zeitraum vom 2. November 2020 bis 30. November 2020 der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt. Dies gilt sowohl für Sportanlagen im Freien als auch in geschlossenen Räumen“. 

Das hat zur Folge, dass unser Trainingsbetrieb im Monat November zunächst einmal ausgesetzt werden muss. Eine Anfrage bei der Stadt Magdeburg sowie dem Tennisverband Sachsen-Anhalt, ob beispielsweise in eingeschränkter Weise wie in Niedersachsen oder Bayern Tennis gespielt werden kann, ist bereits gestellt. Sollte es dort Neuigkeiten geben, werdet ihr umgehend von uns informiert.

 

Helmstedt:

Nach der aktualisierten Niedersächsischen Corona-Verordnung ist laut Tennisverband Niedersachsen-Bremen „Tennis mit Auflagen erlaubt“. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden persönlich von uns über das weitere Vorgehen informiert.

 

Bleibt gesund und positiv. Gemeinsam schaffen wir das!

Euer Ballplanet-Team

Social Media




Partner