Coronavirus: Aktuelle Informationen zum laufenden Trainingsbetrieb

Liebe Trainingsteilnehmerinnen und Trainingsteilnehmer, liebe Eltern,

 

die Tennisschule Ballplanet versucht wie alle anderen Einrichtungen und Institutionen mit Bedacht und der gebotenen Vorsicht mit dem Coronavirus umzugehen. Bislang ist unser Trainingsbetrieb, der in Kleingruppen stattfindet, noch nicht betroffen. Wir hoffen, dass dies auch so bleibt. 

 

Aufgrund der schnellen Verbreitung in Deutschland wird das Trainerteam verstärkt auf die Einhaltung der empfohlenen Hygienemaßnahmen achten.

Dazu zählen:

  • Gründliches Händewaschen (mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife) vor und nach den Trainingseinheiten
  • Bitte Abstand untereinander wahren und Berührungen vermeiden, auch wenn die Freude über einen gelungenen Ballwechsel noch so groß ist
  • Von Seiten der Trainer/-innen keine Griffkorrekturen
  • Niemals aus einer Flasche trinken
  • Keine Herausgabe von Leihschlägern

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte direkt an eure Trainer/-innen.

Solltet ihr euch in einem Gebiet aufgehalten haben, in dem bereits Erkrankungsfälle mit dem Coronavirus aufgetreten sind, so appellieren wir an euer Verantwortungsbewusstsein gegenüber euch und euren Sportgruppen und bitten euch auf die Trainingseinheiten zu verzichten und zu Hause zu bleiben. Auch bei uns gelten die allgemeinen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts sowie der Gesundheitsämter.

 

Bitte beachten: Unsere beiden Turnierveranstaltungen, das 11. Ballplanet LK Turnier und der 8. Ballplanet-Cup, sind abgesagt und finden am kommenden Wochenende nicht statt.

 

Sollte es zu kurzfristigen Änderungen im laufenden Betrieb kommen, findet ihr dazu alle wichtigen Informationen hier auf unserer Homepage

Download
Coronavirus_Handzettel_barrierefrei_DE_b
Adobe Acrobat Dokument 137.8 KB
Download
Merkblatt-Infektionsschutz-Coronavirus.p
Adobe Acrobat Dokument 179.5 KB

Social Media

Gütesiegel




Partner