Romina Krömer frischgekührte Vize-Hallenlandesmeisterin in Berlin

Am vergangenen Wochenende (11. + 12.01.) nahmen mit Romina Krömer und Emily Thieme zwei Spielerinnen unserer Tennisschule an den Jugendhallenmeisterschaften des Tennis-Verbandes Berlin-Brandenburg teil.

 

In der Altersklasse U16 spielte sich Romina (Siemens TK Blau-Gold) als topgesetzte Spielerin des Tableaus bis ins Finale. Auf dem Weg dorthin ließ Sie sich in ihren zwei Begegnungen nicht vom jeweiligen Verlust des ersten Satzes aus der Ruhe bringen und setzte sich letztendlich souverän durch. Im Endspiel unterlag Sie ihrer Kontrahentin aus Steglitz in zwei Sätzen.

 

Für Emily (Grunewald Tennis-Club) reichte es leider nicht für einen Matcherfolg. Sie unterlag im Auftaktmatch knapp in drei Sätzen.


Social Media

Gütesiegel




Partner