TCM-Nachwuchs bei Turnierveranstaltungen in Dresden auf Punktejagd

Das vergangene Wochenende nutzten zahlreiche Nachwuchsspieler*innen unserer Tennisschule, um bei Turnierveranstaltungen auf der Anlage des TC BW Dresden-Blasewitz auf Punktejagd zu gehen:

 

Bei den Offenen Ostdeutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U12/U14  erreichten Emilio Bode und Hannes Stephanik aus dem Junior-Team des 1. TC Magdeburg durch jeweils einen Sieg das Viertelfinale in ihren Konkurrenzen. Für Klara Vielhaber reichte es in der U14-Konkurrenz leider nicht für einen Sieg.

 

Nachwuchsspieler Felix Gentzsch, ebenfalls Mitglied des TCM Junior-Teams, startete parallel zu den Jugendmeisterschaften auf der Anlage in Dresden beim DTB Ost-Masters der Altersklassen U9/U10. Nominiert durch den Tennisverband Sachsen-Anhalt nahm Felix an der Veranstaltung sowohl im Einzel- als auch im Doppelwettbewerb teil. Im Einzel reichte es nach einem Sieg und zwei Niederlagen in der Gruppenphase sowie im Platzierungsspiel zum 6. Platz. Im Doppel konnte sich das Duo Gentzsch/Wehde (TC Sandanger) über den 4. Platz und viel Matcherfahrung freuen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontaktiere Uns

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Ansprechpartner Tennis

Matthias Hoberg 

Tel.:  0175 2389350

 

Ansprechpartner Kindersport

Karin Tölg

Tel.:  0174 1863284

 

Ansprechpartner Helmstedt

Thomas Goldenberg

Tel.:  0151 52504724


Social Media


Partner