Wochenendrückblick: Nachwuchstalente in Halberstadt und Isernhagen erfolgreich

Das letzte Wochenende nutzten insgesamt sechs Spielerinnen und Spieler unserer Tennisschule für eine Turnierreise nach Halberstadt oder Isernhagen.

 

1. TSA-Winter-Cup (Halberstadt):

Beim erstmalig ausgetragenen Winter-Cup des TSA nahmen mit Greta (U14), Hannes (U12) sowie Jonas und Bennet (U14) vier Nachwuchstalente unserer Tennisschule teil. Hannes zeigt ein tolles Turnier bei den Junioren U12 und musste sich nach zwei souveränen Siegen erst im Halbfinale dem späteren Sieger geschlagen geben. Bei den Junioren U14 standen sich mit Jonas und Bennet zwei Spieler unserer Tennisschule im Finale gegenüber. In einem engen Spiel konnte sich letztendlich Jonas im Match-Tie-Break des dritten Satzes durchsetzen. Greta sicherte sich bei den Juniorinnen U14 nach ihrer Auftaktniederlage im Hauptfeld den Sieg in der Nebenrunde.

Einen ausführlichen Bericht zur Veranstaltung findet ihr auf der Homepage des TSA unter: bit.ly/2OEYPoJ

 

 

146. Frühjahrs-Classics (Isernhagen):

In Isernhagen zeigte Anna ihr bislang bestes Match ihrer noch jungen Karriere und besiegte ihre besser eingestufte Gegnerin nach zwei Stunden Spielzeit in 2 Sätzen. Im Viertelfinale fehlte dann leider die nötige Energie, um einen weiteren Erfolg einfahren zu können. Für Klara reichte es in einem stark besetzten Feld der Juniorinnen U16 leider am Wochenende nicht für einen Sieg.


Follow Us

Jobs

Wir suchen sowohl Tennistrainer als auch Übungsleiter für unsere Ball- und Bewegungsschule!

Hier bewerben!



Partner