Erfolgreiches Wochenende: Zwei Titelverteidigungen und weitere Podesplätze

Mit zwei Titeln und weiteren Podestplätzen glänzten unsere Spielerinnen und Spieler am vergangenen Wochenende bei den Hallenlandesmeisterschaften der U10 und U14 in Halle-Queis:

 

Juniorinnen U14:

Bei den Juniorinnen verteidigte Romina Krömer ihren Vorjahrestitel mit 3 Siegen in ihren Gruppenspielen. Klara Vielhaber sicherte sich Platz 2. Für Greta Steinmetz reichte es an diesem Wochenende leider nicht für einen Matcherfolg.

 

 

Junioren U14:

Ein packendes Endspiel mit zwei Ballplanet-Spielern gab es in der Junioren-Konkurrenz. Jonas Hesse konnte mit einem knappen Finalsieg im Match-Tie-Break gegen Emilio Bode seinen Titel ebenfalls verteidigen. Einen guten dritten Platz belegte Bennet Richter. Hannes Stephanik beendet das Turnier als Finalist der Nebenrunde.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Social Media

Jobs

Wir suchen sowohl Tennistrainer als auch Übungsleiter für unsere Ball- und Bewegungsschule!

Hier bewerben!



Partner