Erfolgreiches Wochenende: Zwei Titelverteidigungen und weitere Podesplätze

Mit zwei Titeln und weiteren Podestplätzen glänzten unsere Spielerinnen und Spieler am vergangenen Wochenende bei den Hallenlandesmeisterschaften der U10 und U14 in Halle-Queis:

 

Juniorinnen U14:

Bei den Juniorinnen verteidigte Romina Krömer ihren Vorjahrestitel mit 3 Siegen in ihren Gruppenspielen. Klara Vielhaber sicherte sich Platz 2. Für Greta Steinmetz reichte es an diesem Wochenende leider nicht für einen Matcherfolg.

 

 

Junioren U14:

Ein packendes Endspiel mit zwei Ballplanet-Spielern gab es in der Junioren-Konkurrenz. Jonas Hesse konnte mit einem knappen Finalsieg im Match-Tie-Break gegen Emilio Bode seinen Titel ebenfalls verteidigen. Einen guten dritten Platz belegte Bennet Richter. Hannes Stephanik beendet das Turnier als Finalist der Nebenrunde.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Social Media

Gütesiegel




Partner