Romina Krömer mit tollem 3. Platz bei den Offenen Ostdeutschen Jugendmeisterschaften in Dresden

Am vergangenen Wochenende (07. - 09.09.2018) ging es um die Titel bei den Offenen Ostdeutschen Jugendmeisterschaften auf der Anlage des TC BW Dresden-Blasewitz.

Mit von der Partie waren mit Romina, Emily, Hannes, Felix und Bennet fünf Spielerinnen und Spieler unserer Tennisschule. Den größten Erfolg feierte dabei Romina mit einem tollen 3. Platz in der Konkurrenz der Juniorinnen U14. Nach zwei souveränen Siegen im Achtel- und Viertelfinale gegen Konkurrentinnen aus Sachsen und Baden-Württemberg musste sich Romina erst der Turniersiegerin im Halbfinale geschlagen geben. Emily unterlag leider in Runde 1 gegen die spätere Finalistin.

Leider konnten an diesem Wochenende in den U12/U14-Konkurrenzen der Junioren keine Erfolge eingefahren werden. Unterstützung beim Turnier bekamen die Jugendlichen von Coach Nico.

 

Hier geht es zu den Turnierergebnissen.


Social Media

Jobs

Wir suchen sowohl Tennistrainer als auch Übungsleiter für unsere Ball- und Bewegungsschule!

Hier bewerben!



Partner