Offene Ostdeutsche Jugendmeisterschaften: Romina und Bennet im Einsatz!

Bei den diesjährigen offenen Ostdeutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U12/U14/U16 beim TC BW Dresden-Blasewitz nahmen insgesamt zwei Spieler unserer Tennisschule teil.

Romina erwischte in ihrer Konkurrenz U12 Mädchen einen super Start und gewann ihr Achtelfinale überlegen ohne Spielverlust (6:0, 6:0). Im Viertelfinale musste sich Romina dann nach hartem Kampf und drei Sätzen (6:0, 6:7, 0:6)  ihrer Gegnerin aus Dresden leider geschlagen geben. 

In der AK U12 Jungen konnte Bennet ebenfalls einen ungefährdeten Sieg im Achtelfinale in zwei Sätzen (6:1, 6:2) gegen seinen Kontrahenten aus Thüringen einfahren. Leider war auch für ihn Endstation im Viertelfinale nach zwei klaren Sätzen gegen die Nr. 3 der Setzliste vom gastgegebnen Verein.

Nichtsdestotrotz können Romina und Bennet auf ein gutes Wochenende zurückblicken.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Social Media

Jobs

Wir suchen sowohl Tennistrainer als auch Übungsleiter für unsere Ball- und Bewegungsschule!

Hier bewerben!



Partner