Offene Ostdeutsche Jugendmeisterschaften: Romina und Bennet im Einsatz!

Bei den diesjährigen offenen Ostdeutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U12/U14/U16 beim TC BW Dresden-Blasewitz nahmen insgesamt zwei Spieler unserer Tennisschule teil.

Romina erwischte in ihrer Konkurrenz U12 Mädchen einen super Start und gewann ihr Achtelfinale überlegen ohne Spielverlust (6:0, 6:0). Im Viertelfinale musste sich Romina dann nach hartem Kampf und drei Sätzen (6:0, 6:7, 0:6)  ihrer Gegnerin aus Dresden leider geschlagen geben. 

In der AK U12 Jungen konnte Bennet ebenfalls einen ungefährdeten Sieg im Achtelfinale in zwei Sätzen (6:1, 6:2) gegen seinen Kontrahenten aus Thüringen einfahren. Leider war auch für ihn Endstation im Viertelfinale nach zwei klaren Sätzen gegen die Nr. 3 der Setzliste vom gastgegebnen Verein.

Nichtsdestotrotz können Romina und Bennet auf ein gutes Wochenende zurückblicken.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Social Media




Partner