Landesmeistertitel für Charly und Jonas, Romina und Emilio mit Finalteilnahmen!

Bei den ersten Titelkämpfen des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt im Jahr 2017 konnten unsere Spielerinnen und Spieler tolle Erfolge einfahren. 

In Halle-Oueis nahmen in den Altersklassen U12 und U16 zehn Sportlerinnen und Sportler aus unserer Tennisschule teil.

Die größten Erfolge konnten an diesem Wochenende Charly, Jonas, Romina und Emilio einfahren. 

Romina gestaltet ihre drei Gruppenspiele souverän und gewann diese jeweils deutlich in zwei Sätzen. Im Finale war ihre Konkurrentin aus Wernigerode dann zu stark.

 

Charly wurde ihrer Favoritenrolle in der Altersklasse U16 mehr als gerecht und sicherte sich den Titel mit drei Gruppensiegen ohne Satzverlust.

 

Jonas und Emilio spielten sich im Turniertableau der Jungen U12 im Achtel-, Viertel- und Halbfinale jeweils überzeugend in zwei glatten Sätzen durch und trafen im Endspiel aufeinander. Dort konnte sich dann Jonas durchsetzen und den Titel mit nach Hause nehmen.

Eine super Vorstellung an diesem Wochenende!

 

Weitere Teilnehmer/innen bei den diesjährigen Hallenlandesmeisterschaften waren: Greta, Meike, Jannik, Daniel, Ron und Julius.

Hier geht es zu den --> Ergebnissen 



Social Media

Jobs

Wir suchen sowohl Tennistrainer als auch Übungsleiter für unsere Ball- und Bewegungsschule!

Hier bewerben!



Partner