News


Aktuelle DTB-Jugendrangliste mit 10 Spielerinnen & Spielern unserer Tennisschule

In die kürzlich veröffentlichten Jugendranglisten des Deutschen Tennis Bundes haben es insgesamt folgende 10 Spielerinnen und Spieler unserer Tennisschule geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

 

Juniorinnen U14 Romina Krömer #81 & Emily Thieme #245

 

Juniorinnen U18: Charlotte Wengrzik #211

 

Junioren U12: Felix Neumeister #20 & Emilio Bode #215

 

Junioren U14: Jonas Hesse #68 & Bennet Richter #348

 

Junioren U16: Jannik Hesse #64 & Ron Weber #113

 

Junioren U18: Philip Krömer #241


Fit bleiben ab 50 - Neuer Präventionskurs startet am 22. August in Magdeburg

Mit unserem neuen zertifizierten Kurs „Koordinationstraining mit Ball" bietet wir Erwachsenen ab 50 Jahren ab sofort in einem sportlichen Übungsprozess die Möglichkeit, sich vielseitig zu bewegen und ganzheitlich die Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu erhalten. 

Das 10-wöchige Bewegungsprogramm verspricht eine verbesserte Koordination (v.a. Gleichgewichts-, Orientierungs- und Reaktionsfähigkeit) und Kraftfähigkeit. Die Kombination aus vielfältigen Bewegungsspielen mit Ball, unterschiedlichen sportlichen Übungsformen sowie sportlichem Bewegen in der Gruppe, beispielsweise durch Kräftigungsübungen, bietet eine hervorragende Grundlage die motorischen Fähigkeiten zu fördern, um somit im Alter gesund, selbstständig und belastbar/fit zu bleiben.

 

Die Kurskosten von 100,00 Euro für insgesamt zehn Trainingseinheiten werden in der Regel zu 80% von ihren Krankenkassen gefördert. Der Kurs startet am 22. August 2018 von 10 bis 11 Uhr.

 

Telefonische Anmeldung über Kursleiterin Karin Tölg: 0174 1863284

Training, Spiel und Spaß beim ersten Tenniscamp in den Sommerferien beim 1. TC Magdeburg

Unser erstes Tenniscamp der diesjährigen Sommerferien in Sachsen-Anhalt vom 02. Juli bis 06. Juli 2018 lockte 20 Kinder und Jugendliche auf die Anlage des 1. TC Magdeburg.

An den fünf Trainingstagen mit den Schwerpunkten Grundschläge, Volley, Aufschlag sowie Spiel & Taktik zeigten alle Trainingsteilnehmer/-innen in den zwei Trainingseinheiten pro Tag voll engagiert, um das eigene Spiel individuell zu verbessern. Täglich wurden die Spielerinnen und Spieler von mehreren Trainern auf und neben dem Tennisplatz betreut und für das leibliche Wohl und die notwendige Stärkung sorgte Jutta Strehl mit ihrem Catering-Service Just. 

Die Highlights auch in diesem Jahr waren der gemeinsame Besuch im Freibad am Mittwoch sowie das gemeinsame Zelten auf der Tennisanlage mit einem bunten Abendprogramm. Abgerundet wurde das Camp am letzten Tag mit einem Abschlussturnier.

 

Neben unserem Angebot für Kinder und Jugendliche nutzte auch eine kleine Gruppe Erwachsene das Angebot einer intensiven Trainingswoche. In zweistündigen Trainingseinheiten am Abend von 18 bis 20 Uhr wurde individuell an Stärken und Schwächen gearbeitet.

 

Habt ihr nun auch Lust bekommen auf Training, Spiel und Spaß in einer tollen Gruppe?
Dann kommt vorbei zu unserem zweiten Sommercamp vom 30. Juli bis 03. August 2018!

 

Hier gehts zur Anmeldung für alle Kinder und Jugendlichen

Hier gehts zur Anmeldung für die Tennis-Intensivwoche für Erwachsene

Rückblick auf eine ereignisreiche Turnierwoche unserer Spielerinnen und Spieler

Aue-Jugendcup des Kasseler TC 

Felix wurde seiner Favoritenrolle als topgesetzter Spieler beim Jugendcup des Kasseler TC in der Altersklasse U14 gerecht, zog mit zwei glatten Siegen ins Endspiel ein und konnte sich nach seinem Finalsieg mit 7:5 und 6:2 über seinen nächsten Titel freuen.

 

14. Offene Ronnenberger Jugendmeisterschaft

Beim Turnier des TV Rot-Weiß Ronnenberg in Niedersachsen zeigte sich Greta in ihren drei Gruppenspielen in der Altersklasse U12 in guter Form. Mit zwei Siegen und einer Niederlage belegte sie letztendlich einen guten zweiten Platz in ihrer Gruppe.

 

10. Weimarer Kinder- & Jugendturnier  

Beim Turnier am vergangenen Wochenende waren mit Emily, Romina, Jonas und Felix gleich vier Spieler/-innen unserer Tennisschule auf dem Court aktiv.

Emily und Romina konnten ihre Auftaktspiele im Hauptfeld leider nicht erfolgreich gestalten. In der Nebenrunde zogen beide dann nach jeweils einem Sieg ins Finale ein, welches dieses Mal Emily in knappen zwei Sätzen für sich entscheiden konnte. Jonas und Felix erreichten nach Freilos in Runde 1 und glatten Siegen in zwei Sätzen im Viertelfinale beide das Halbfinale des Turniers in der Altersklasse U14. Dort war allerdings Endstation nach Niederlagen gegen die Konkurrenz aus Hessen.

Sechs Tennisschüler beim Leistungslehrgang des TSA mit Bundestrainerin Claudia Kohde-Kilsch

Im Rahmen der Nachwuchsförderung Ost des Deutschen Tennis Bundes und des Nachwuchsleistungskonzeptes des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt e.V. nahmen am vergangenen Wochenende mit Romina, Emily, Emilio, Jonas, Bennet und Felix sechs Spieler/-innen unserer Tennisschule auf Grund ihrer herausragenden sportlichen Leistungen am regionalen Leistungslehrgang in Halle auf der Anlage des TC Sandanger e.V. teil. Der Lehrgang stand unter der Leitung der ehemaligen Weltklassespielerin und heutigen Bundestrainerin Ost Claudia Kohde-Kilsch.


Neue Fast Learning Kurstermine beim 1. TC Magdeburg!

Wie lerne ich Tennis mit Fast Learning?

In einer Gruppe und ohne Mitgliedschaft! Der innovative Trainingskurs von Tennis-People wird dich mit schnellen Spiel- und Erfolgserlebnissen begeistern!🎾

Lerne in 5 Wochen Tennis-Grundkenntnisse - einfach, schnell und mit jeder Menge Spaß! Unsere neuen Kurstermine beim 1. TC Magdeburg findet ihr nun unter: www.tennis-people.com/tc-magdeburg.

Ob Neu- oder Wiedereinsteiger in die Sportart. Wir haben genau den richtigen Kurs für euch. Kommt vorbei und probiert es aus!!!

Romina und Jonas bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen am Start!

Auf Grund ihrer hervorragenden Ranglistenpositionen waren Romina und Jonas in dieser Woche bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen am Start. Beide nahmen sowohl an den Einzel- als auch an den Doppelwettbewerben teil.

Jonas unterlag in der Altersklasse U13 nach einem engen zweiten Satz (1:6 5:7) gegen seinen Kontrahenten aus dem Bayrischen Tennisverband leider schon in Runde 1. Auch Romina konnte das Aus in der gleichen Altersklasse zum Auftakt nicht abwenden (1:6 0:6).

In den Doppelwettbewerben sammelten beide gute Erfahrungen mit ihren Partnern aus anderen Landesverbänden.

 

Alles in allem ist diese Teilnahme eine super Erfahrung für beide und Belohnung für die sehr guten Ergebnisse in den letzten Monaten. 


Philip und Amina bei den Landesmeisterschaften der Damen und Herren auf dem Treppchen

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Tennisverband Sachsen-Anhalt die 28. Landesmeisterschaften der Damen und Herren auf der Tennisanlage des TC Sandanger in Halle. Aus unserer Tennisschule waren insgesamt vier Damen und sechs Herren in beiden Konkurrenzen aktiv. 

 

Bei den Damen zog Romina nach einem deutlichen Sieg in der ersten Runde in das Viertelfinale ein und erwartete ein Duell zweier Ballplanet-Spielerinnen mit Amina. Dort setzte sich mit deutlich mehr Erfahrung Amina in zwei Sätzen (7:5 6:3) durch und zog ins Halbfinale ein. Trotz der darauffolgenden Niederlage kann Amina mit Platz 3 zufrieden sein. Als dritte Starterin unserer Tennisschule zeigte Emily trotzt Niederlage in ihrem Erstenrundenmatch eine couragierte Vorstellung und belohnte sich in der Nebenrunde mit einem deutlichen Sieg.

 

In der Herrenkonkurrenz konnten von unseren sechs Startern fünf die Auftakthürde überspringen. Philip, Ron, Jannik, Jonas und Max zogen allesamt mit glatten Zweisatzsiegen in die zweite Runde ein. Sowohl für Jannik, Jonas und Max (im Duell gegen Philip) als auch für Ron, der in einem guten Match und zwei engen und spannenden Sätzen dem späteren Finalisten unterlag , war leider Endstation. Philip belohnte sich mit einem knappen Sieg in drei Sätzen mit dem Einzug ins Halbfinale. Die anschließende Niederlage gegen den frischgekürten Titelträger trübte die Freude über Platz 3 nicht. 

Für Bennet gab es an diesem Wochenende leider keinen Matcherfolg. Er sammelte aber reichlich Erfahrung bei den „Großen“ in einem sehr guten Turnierfeld

 

Hier geht es zu den Ergebnissen des Wochenendes.

 

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für spannende und faire Matches!

 

Ball- und Bewegungsschule beim Sportfest der Kita Hopfengarten + Tag der Eltern in Magdeburg aktiv

Sportfest in der Kita Hopfengarten

Die Kindergartenkinder der Kita Hopfengarten absolvierten am vergangenen Mittwoch (23.05.) bei super Wetter ihr Sportfest. Zwischen den spannenden Wettkämpfen (Laufen, Weitsprung und Weitwurf) konnten sich die Kinder mit den bereitgestellten Materialien der Ball- und Bewegungsschule austoben. Tennisschläger, Basketbälle und Schwungtuch waren gern genommen. Unter Anleitung wurden dann mit Trainerin Karin Tölg u.a. erste Bewegungsübungen im Tennis ausprobiert oder das Dribbeln mit dem Basektball versucht. Die Ball- und Bewegungsschule ist immer freitagsvormittags in der Kita Hopfengarten und absolviert mit den angemeldeten Kindern die Bewegungsstunde.

 

Tag der Eltern - Workshops zu Thema der Erziehungsarbeit für Eltern, organisiert durch Kita Gesellschaft Magdeburg, durchgeführt in der Kita Pusteblume.

Damit die Eltern ungestört den Workshops lauschen konnten, wurde wir u.a. zur Betreuung der Kinder eingesetzt. So konnten die Kinder unsere Ball- und Bewegungsschule kennen lernen. Mit Trainerin Karin Tölg lernten ca. 15-20 Kinder die Sportart Tennis ein wenig näher kennen. Immer donnerstags nachmittags ist die Ball- und Bewegungsschule in der Kita Pusteblume und die angemeldeteten Kinder probieren sich in den Sportarten Handball, Fußball, Hockey, Basketball oder Tennis aus.

Super Wochenende mit 4 Titeln bei den Regionsmeisterschaften in Stendal

Die am letzten Wochenende erstmalig ausgetragenen Regionsmeisterschaften Nord des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt lockten insgesamt 17 Spielerinnen und Spieler der Altersklassen U10 bis U18 unserer Tennisschule auf die Tennisanlagen der SG Einheit Stendal und des TC Stendal.

 

Juniorinnen /Junioren U10

Bei den jüngsten Starterinnen des Wochenendes zog Melina nach einem Sieg aus zwei Gruppenspielen in das Halbfinale ein und konnte sich trotz Niederlage über einen guten 3. Platz freuen.

Im Feld der Junioren gewann Ferdinand seine beiden Gruppenspiele, musste am Finaltag im Duell mit den weiteren Gruppenersten in seinem ersten Match leider aufgeben und belegte ebenfalls Platz 3.

 

Juniorinnen /Junioren U12

Mit Greta und Charline bei den Juniorinnen sowie Colin, Constantin und Theodor bei den Junioren waren insgesamt 5 Tennisschüler in den Feldern vertreten. Greta zog ohne Satzverlust in das Endspiel ein und konnte sich nach Aufgabe ihrer Gegnerin beim Stand von 3:2 über den Titel der Regionsmeisterin freuen. Charline entschied nach ihrer Auftaktniederlage die Nebenrunde für sich. Bei den Junioren wurde leider von allen drei Spielern die Auftakthürde im Hauptfeld nicht gemeistert. Die Nebenrunde konnte Colin mit zwei Siegen für sich entscheiden.

 

Juniorinnen /Junioren U14

In der Altersklasse U14 heißen die neuen Titelträger Emily und Felix. Beide zogen überzeugend in die jeweiligen Endspiele ein und gewannen diese glatt in zwei Sätzen. Eine ebenfalls sehr ansprechende Turnierleistung mit drei Gruppensiegen, dem Finaleinzug und Platz 2 zeigte Bennet. Die weiteren Teilnehmer in dieser Altersklasse waren Leonie und Emilio.

 

Juniorinnen / Junioren U18

Bei den Juniorinnen U18 wurde die Siegerin in drei Gruppenspielen ermittelt. Romina landete mit zwei Siegen und einer Niederlage auf Platz 2. Bei den Junioren waren in zwei Gruppen mit Philip, Jannik, Ron und Björn vier Spieler aus der Tennisschule am Start. Sowohl Philip als auch Ron zogen ungeschlagen ins Finale ein, welches Philip dann deutlich in zwei Sätzen für sich entscheiden konnte und neuer Titelträger ist. 

 

Alles in allem ein tolles Wochenende mit spannenden, fairen und hochklassigen Matches und ein super Ergebnis mit vier Titeln in den Hauptfeldern und zwei in den Nebenrunden für unsere Tennisschule.

 

 


Tenniscamp in den Pfingstferien sorgt für viel Spaß und Begeisterung

In der vergangenen Woche nahmen insgesamt 17 junge und hochmotivierte Spielerinnen und Spieler an unserem diesjährigen Tenniscamp in den Pfingstferien beim 1. TC Magdeburg e.V. teil.

Die fünf intensiven Trainingstage warteten jeweils von 10 bis 16 Uhr mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Grundschläge, Volley, Aufschlag sowie Spiel & Taktik) auf. Alle Trainingsteilnehmer zeigten in Kleingruppen in den zwei Einheiten pro Tag vollen Einsatz, um das eigene Spiel zu verbessern.

 

Neben den Trainingseinheiten kam der Spaß natürlich nicht zu kurz. Mannschaftsspiele wie Bob und Tennisbaseball, eine Schnitzeljagd auf der Tennisanlage, das DTB-Tennisabzeichen und der Besuch des MaxiMax im LuckyFitness sorgten für viel Abwechslung und ein kunterbuntes Programm. Abgerundet wurde das Camp am Freitag mit einem großen Abschlussturnier.

 

Ein großer Dank geht an das LuckyFitness sowie an Jutta Strehl (Just-Catering), die täglich für das leibliche Wohl aller Spieler und Trainer sorgte. 

 

Wenn ihr nun auch Lust bekommen habt auf eine tolle Tenniswoche mit Spiel & Spaß, dann seid doch einfach bei unseren diesjährigen Sommercamps in Magdeburg oder Helmstedt dabei. Hier gehts zur Anmeldung.


Spiel, Spaß und Wissen - 14 Kinder absolvieren unseren Präventionskurs der Ball- und Bewegungsschule

In den vergangenen 5 Tagen absolvierten unter der Leitung von Koordinatorin Karin und Trainerin Amina insgesamt 14 Mädchen und Jungen aus dem Hort Salbke sowie dem Hort Bunte Welt aus Magdeburg unseren zertifizierten Präventionskurs der Ball- und Bewegungsschule. Der von den Krankenkassen geförderte Kompaktkurs bringt Kinder von 6-12 Jahren vielfältig und spielerisch in Bewegung und vermittelt außerdem Wissenswertes über Bewegung, Entspannung und Ernährung. Alle Kinder zeigten sich hochmotiviert und absolvierten mit viel Eifer und Geschick erfolgreich die unterschiedlichen Bewegungsaufgaben.

Vielen Dank an die beiden Horte für die tolle Zusammenarbeit!


Der perfekte Einstieg für Erwachsene - Fast Learning Kurs beim 1. TC Magdeburg!

Lerne Tennis spielend leicht – mit Fast Learning von Tennis-People.

Erlebe ab dem 29. Mai 2018 in einem innovativen Tenniskurs für Erwachsene sofortigen Spielspaß und feiere schnelle Erfolgserlebnisse. In 5 Wochen lernst du alle wichtigen Schläge und Spieltechniken.

Nicht theoretisch, sondern praktisch – von der allersten Stunde an. Keine Mitgliedschaft im Verein nötig.

 

Datum: Kursstart am 29. Mai 2018, Di. + Fr. von 18-19 Uhr

Dauer: 5 Wochen á 10 Stunden á 60 Minuten

Ort: Salzmannstraße 25, 39112 Magdeburg

Preis: 99 Euro inkl. Platzmiete, Leihschläger und Spielbälle

 

Du brauchst nur deine Sportschuhe, Sportkleidung und gute Laune. Steige jetzt ein, spiele gleich los und erlebe jede Menge Tennis-Spaß – einfach mit Fast Learning.

 

Jetzt anmelden unter: www.tennis-people.com/tc-magdeburg


Gelungener Start in die Sommersaison 2018 beim 1. TC Magdeburg e.V.

Vergangenen Samstag läuteten mehr als 60 Mitglieder bei strahlendem Sonnenschein die Sommersaison 2018 beim 1. TC Magdeburg e.V. ein. Das bunte Rahmenprogramm ließ auf und neben den Tennisplätzen an der Salzmannstraße keine Wünsche offen. Neben einem Doppel-Schleifchenturnier, Trainingseinheiten für Kinder und potenzielle Neumitglieder, Schlagtraining an der Ballmaschine und der Vorstellung des neuen 1. TCM Junior-Teams, gab außerdem unser Partner, Leistungscoach Frank Schoppe, ein Elternseminar mit dem Schwerpunkt „Tennisregeln für Eltern“ zur optimalen Vorbereitung auf die anstehende Punktspielsaison.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für eine gelungene Auftaktveranstaltung und freuen uns auf einen ereignisreichen und tollen Sommer mit euch!☀️👍

 

Hier gehts zum Bericht des 1. TC Magdeburg e.V. 

👉bit.ly/2qZUdxY

 


2. Ballplanet Fun-Cup & Erfolgreiche Turnierteilnahmen

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der 1. TC Magdeburg e.V. den 2. Ballplanet Fun-Cup für Kinder im Lucky Fitness. Nach der gelungenen Premiere im Februar sammelten dieses Mal acht junge Spielerinnen und Spieler mit Blick auf die bevorstehenden Punktspiele im Sommer wichtige Spielpraxis und zeigten an diesem Nachmittag vielversprechende Ballwechsel.

 

Außerdem waren mit Felix und Leonie zwei Spieler aus der Tennisschule auf Turnierreise. Felix schnappt sich den Titel in der Altersklasse U12 beim Turnier des TV Jahn Wolfsburg und Leonie sammelte LK-Punkte beim LK-Turnier im Herrenkrug in Magdeburg.


Trainingslager in Barcelona: Optimale Vorbereitung auf die Sommersaison 2018

Vom 24.03. - 31.03.2018 verbrachten insgesamt 27 Spielerinnen und Spieler (davon 12 Ballplanet-Akteure) unter der Leitung der Coaches Cheang und Nico im Club Tennis de la Salut in Barcelona. 

Das Trainingslager zur Vorbereitung auf die anstehende Sommersaison begann täglich von 07:30 bis 08:00 Uhr mit gemeinsamen Treppenläufen. Im weiteren Tagesverlauf standen zweistündige Trainingseinheiten mit wechselnden Schwerpunkten jeweils vormittags und nachmittags auf der Tennisanlage direkt neben dem Hotel auf dem Programm. Zusätzlich absolvierten alle Teilnehmer bei besten Trainingsbedingungen vor Ort einmal täglich eine Fitnesseinheit.

 


Ostercamp 2018: Intensives Training, Spiel & Spaß und gemeinsame Ostereiersuche

Unser Ostercamp fand in dieser Woche von Montag bis Mittwoch im LuckyFitness in Magdeburg statt. 

Insgesamt 13 junge und hochmotivierte Nachwuchsspielerinnen und -spieler zeigten in den Trainingseinheiten in den Bereichen Grundschlag, Volley und Aufschlag ihr Können und verbesserten unter Anleitung der Trainer individuell das eigene Spiel.

 

Für Abwechslung und viel Spaß bei allen Beteiligten sorgten die beliebten Spiele Tennisgolf und Bob, der Besuch im MaxiMax und die gemeinsame Ostereiersuche.

 

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ein tolles und harmonisches Ostercamp und fiebern nun unserem Pfingstcamp (14.05. - 18.05.) auf der Anlage des 1. TC Magdeburg entgegen.

Hier könnt ihr euch direkt anmelden!


Lina und Jannik auf Turnierreise

Am vergangenen Wochenende waren mit Lina und Jannik zwei Ballplanet-Spieler auf Turnierreise in Niedersachsen.🗺️

 

Lina vom Helmstedter Tennisverein nahm am am KFT-Masters des Gifhorner Tennisclub von 1911 "Grün Weiß" e.V. teil und erreichte dort einen sehr guten 5. Platz.

Jannik zog nach zwei souveränen Siegen in der Gruppenphase in das Endspiel der 3. Bückeburger Hallen Junior Open 2018 ein und konnte sich mit einem glatten Finalsieg den Titel schnappen.

 

Herzlichen Glückwunsch!🎉

 

 

Geselliges Turnierwochenende in Pirna

Rückblick auf eine besondere Turnierreise, die bereits im Vorfeld der Ostdeutschen Jugendmeisterschaften am letzten Februarwochenende stattfand.

Insgesamt sechs Spielerinnen und Spieler unserer Tennisschule mit ihren Eltern verbrachten gemeinsam ein Turnierwochenende inklusive Übernachtung bei den Elbflorenz-Open in Pirna. 

 

Bennet, Felix, Leonie, Greta, Romina und Emily nahmen an den Wettkämpfen in den Altersklassen U12 und U14 teil und kämpften dort um jeden Punkt. 

Im Anschluss an die Spiele wurde sich in geselliger Runde ausgetauscht und alle Beteiligten können auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken.

 

Hier gibt es die Turnierergebnisse.

Felix ist Ostdeutscher Vizemeister 2018

Bei den 27. Ostdeutschen Jugendmeisterschaften 2018 in Leipzig am vergangenen Wochenende waren mit Romina, Felix, Emilio, Bennet und Jonas insgesamt fünf Spieler unserer Tennisschule am Start und konnten sich mit den Nachwuchstalenten der Altersklassen U12 und U14 aus den anderen Ostdeutschen Tennisverbänden messen. Die größten Erfolge konnten am Wochenende in der Altersklasse U12 eingefahren werden. Felix spielte sich mit tollem Tennis sensationell bis ins Finale und krönte sich zum neuen Ostdeutschen Vizemeister in der Altersklasse U12. Außerdem zeigte Emilio mit seiner Finalteilnahme in der Nebenrunde ein sehr gutes Turnier.

 

Junioren U12: 

Felix, an Position 2 gesetzt, starte in das stark besetzte Teilnehmerfeld mit einem Auftaktsieg in Runde 1 ohne Spielverlust. Im Viertelfinale sollte der erste Härtetest für ihn folgen. In einem engen Match über drei Sätze setzte Felix sich gegen seinen Kontrahenten aus Berlin durch und konnte mit einem ungefährdeten Zweisatzsieg im Halbfinale am Sonntag sein Finalticket buchen. Im Finale erwies sich dann die aktuelle Nr. 6 im DTB-Ranking Nikolai Barsukov als zu stark.

Für Emilio kam das Aus im Hauptfeld leider schon in Runde 1 gegen einen späteren Halbfinalisten. In der Nebenrunde zeigt er dann aber seine Klasse und zog mit zwei Siegen in das Finale ein. Dieses war ein Spiel auf Augenhöhe und ging letztendlich knapp im Match-Tie-Break mit 7:10 verloren. 

 

Junioren U14:

In der Altersklasse U14 gingen mit Jonas und Bennet zwei Spieler des jüngeren Jahrgangs 2005 an den Start. Jonas überstand Runde 1 nach einem Krimi im Match-Tie-Break, unterlag im anschließenden Viertelfinale leider dem späteren Turniersieger aus Berlin. Mit drei Spielgewinnen zeigte er dennoch eine couragierte Leistung in diesem Match.

Für Bennet reichte es an diesem Wochenende sowohl im Hauptfeld als auch in der Nebenrunde nicht zu einem Sieg. 

 

Juniorinnen U14:

Als einzige Starterin unserer Tennisschule hatte Romina in ihrer Konkurrenz Lospech. Sie erwischte mit Julia Zhu aus Berlin in Runde 1 die beste Spielerin des Wochenendes und spätere Titelträgerin und war leider chancenlos in ihrem Match. In der Nebenrunde war das Auftaktmatch deutlich enger, ging jedoch leider in knappen zwei Sätzen verloren.

 

Wir gratulieren unserem neuen Ostdeutschen Vizemeister Felix ganz herzlich und bedanken uns bei all unseren Teilnehmern für ein tolles Turnierwochenende. 

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.


2. Workshop Magdeburg: Abwechslungsreiches Doppeltraining und wertvolle Taktiktipps

Am vergangenen Samstag veranstalteten wir erfolgreich unseren 2. Workshop in Magdeburg mit einem abwechslungsreichem Doppeltraining und wertvollen Taktiktipps.

Mit insgesamt zehn Kids und sieben Erwachsenen waren die Courts im LuckyFitness Magdeburg wieder sehr gut gefüllt und die Teilnehmer konnten aus den Trainingseinheiten der beiden Coaches Thomas und Fabio viele neue und wichtige Impulse für das eigene Spiel und kommende Matches mitnehmen.

Im Anschluss tobten sich dann die Kids im MaxiMax und auf dem Soccerplatz aus und alle Erwachsenen ließen den Nachmittag in geselliger Runde inklusive Getränk ausklingen.

 

Unser nächster Workshop in Magdeburg findet am 03. März statt und ihr bekommt die Möglichkeit eure Spieleröffnung und Returns zu verbessern. 

 

Hier gehts zur Anmeldung!

Felix schnappt sich den Titel bei Jugendturnier in Lingen

Am vergangenen Wochenende ging es für Ballplanet-Spieler Felix zum 20. Offenen Lingener Jugend-Hallen-Turnier nach Niedersachsen. An Position 1 gesetzt ging er als Mitfavorit in der Altersklasse U12 an den Start. 

Zum Auftakt des Turniers sollte gleich das engste und umkämpfteste Match des Turniers auf Felix warten. Mit starken Nerven im Match-Tiebreak des dritten Satzes konnte ein frühes Aus abgewendet werden. Nach dieser schweren Auftakthürde zeigte Felix sowohl im Viertelfinale als auch im Halbfinale seine Klasse und gab in beiden Matches insgesamt nur 5 Spiele ab. Im Finale am Sonntag konnte Felix dann mit einem weiteren Sieg in zwei Sätzen gegen seinen Kontrahenten aus dem Tennisverband Niederrhein seinen nächsten Titel einfahren. Gratulation und weiter so!

 

Hier gehts zu den Ergebnissen aus Lingen. 

Hallenlandesmeisterschaften der Damen und Herren: Zwei Nebenrundentitel für Ballplanet-Spieler

Bei den 26. Hallenlandesmeisterschaften der Damen und Herren des Tennisverband Sachsen-Anhalt e.V. trumpften unsere Nachwuchsspieler in den Nebenrunden groß auf. Die Titel sicherten sich dort Romina und Jannik mit jeweils zwei engen Finalsiegen im Match-Tiebreak.

Außerdem erreichte Amina das Halbfinale in der Damenkonkurrenz, Emily sammelte Spielpraxis auf höchstem Niveau und Jonas zeigte als jüngster Teilnehmer im Herrenfeld ein sehr gutes Match gegen den späteren Landesmeister!

 

Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielern zu sehr guten Leistungen.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

 

Hier gehts zum Turnierbericht des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt.

Tolle und abwechslungsreiche Trainingstage beim Winterferiencamp 2018

Bei unserem diesjährigen Winterferiencamp Anfang dieser Woche (05.-07.02.) zeigten sich insgesamt sieben junge Spielerinnen und Spieler hochmotiviert und trainierten intensiv unter der Leitung der Trainer Thomas und Eric mit täglich wechselnden Schwerpunkten im LuckyFitness Magdeburg.

 

Mit Grundschlägen, Volleys und Aufschlägen auf dem Tennisplatz sowie einigen kleinen Spielen und einer Partie Badminton wurde das Camp sehr abwechslungsreich gestaltet und sowohl Teilnehmer als auch Trainer hatten viel Spaß! 🎾🙌

Gelungene Auftaktveranstaltung: 1. Ballplanet Workshop in Magdeburg

Am vergangenen Samstag, den 27.01.2018 veranstalteten wir erfolgreich unseren 1. Ballplanet Workshop in Magdeburg. Mit insgesamt 13 Kindern und Erwachsenen war es eine rundum gelungene Auftaktveranstaltung. In den zweistündigen Trainingseinheiten beschäftigten sich alle Teilnehmer intensiv mit dem Thema Topspin in den Grundschlägen. Die Trainer Thomas und Fabio standen mit Rat und Tat zur Seite, konnten individuell wichtige Tipps und Tricks an die Teilnehmer weitergeben, und sorgten mit ausgewählten Trainingsübungen und Spielformen für viel Begeisterung auf dem Tenniscourt. Im Anschluss an die Trainingseinheiten gab es ein 30-minütiges, altersspezifisches „Special“. Die Kleinsten konnten sich im MaxiMax austoben, die unter 13-Jährigen spielten eine Partie Hockey im Soccerfive und alle Erwachsenen ließen den Nachmittag bei „gemeinsamen Trainingsanalyse“ inklusive Getränk ausklingen. 

 

Wir hatten viel Spaß bei der Auftaktveranstaltung der Workshops und würden uns sehr über weitere Anmeldungen freuen! Der nächste Workshop in Magdeburg mit dem Thema Volley und Doppeltaktik findet am 17.02.2018 statt.

 

Hier findet ihr die Ausschreibung +Anmeldung zu den Workshops.

Romina und Jonas schnappen sich die Titel bei den Hallenlandesmeisterschaften 2018

Am vergangen Wochenende kämpften unsere Tennisschüler bei Teil II der diesjährigen Hallenlandesmeisterschaften des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt e.V. in den Altersklassen U10 und U14 um Titel. 

Jonas zeigten am gesamten Wochenende tolles Tennis und holte sich verdient den Sieg in der U14 Konkurrenz. Felix konnte sich bis ins Halbfinale spielen und wurde letztendlich Dritter. Außerdem sicherte sich Bennet in dieser Altersklasse den Titel in der Nebenrunde, nachdem er sich zum Auftakt, seinem starken Trainingskameraden und frisch gekürten Landesmeister der U12, Emilio geschlagen geben musste. Außerdem war Julius in dieser Altersklasse am Start.

 

Bei den Junioren U10 zeigte Ferdinand als einziger Spieler unserer Tennisschule tollen Kampfgeist. Er überstand die Gruppenphase mit einem Sieg und einer Niederlage und schloss die KO-Spiele am Sonntag auf dem 4. Platz ab.

 

Bei den Juniorinnen U14 krönte sich Romina mit einem engen Finalsieg in zwei Sätzen zur neuen Hallenlandesmeisterin. Auf dem Weg ins Endspiel bezwang Sie ihre Trainingspartnerin Emily, die das Halbfinale leider verletzungsbedingt aufgeben musste. Auf dem Weg dorthin konnte Emily die Nr. 3 der Setzliste bezwingen und belohnte sich insgesamt mit einem starken 3. Platz. Außerdem mit einzelnen Matcherfolgen und ansehnlichem Tennis am Start: Leonie und Greta.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

 

Hier gibt es die Ergebnisse.

 


Auf Titeljagd: Erfolgreicher erster Teil der Hallenlandesmeisterschaften 2018!

Teil 1 der diesjährigen Hallenlandesmeisterschaften 2018 des Tennisverband Sachsen-Anhalt verlief für unsere Tennisschüler sehr erfolgreich.

Als topgesetzter Spieler hielt Emilio dem Druck stand und konnte souverän seinen ersten Landesmeistertitel im Feld der Junioren U12 erringen. 

In der gleichen Altersklasse erreichte Greta mit drei souveränen Siegen bei den Juniorinnen das Endspiel und konnte sich letztendlich nach einer deutlichen Finalniederlage über den Vizelandesmeistertitel freuen. 

Romina, Jannik und Ron spielten sich in der Altersklasse U18 jeweils ins Halbfinale und erreichten somit den 3. Platz. 

Jonas konnte nach einer Auftaktniederlage im Hauptfeld den Sieg in der Nebenrunde U18 einfahren. Charlotte unterlag topgesetzt leider zum Auftakt gegen die spätere Landesmeisterin.

 

Ebenfalls mit einzelnen Matcherfolgen im Hauptfeld und in der Nebenrunde: Bennet, Paul, Emily, Hannes und Colin. Luca konnte leider krankheitsbedingt nicht antreten.

 

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportler zu tollem Tennis am gesamten Wochenende!

 

Hier gibt es die Ergebnisse.

 

Am nächsten Wochenende steht Teil 2 der Hallenlandesmeisterschaften an und es geht in den Konkurrenzen U10 und U14 auf Titeljagd.


Felix in der Erfolgsspur!

An den vergangenen zwei Wochenenden konnte Felix bei zwei Turnierteilnahmen einen weiteren Titel gewinnen und stand einmal im Endspiel!

Beim 15. Lübecker Welsbachhallen Junior Cup, ein Turnier der Kategorie J3, erreichte Felix in der AK12 nach drei deutlichen Siegen ohne Satzverlust das Finale und unterlag dort leider in knappen zwei Sätzen seinem Kontrahenten aus Hamburg.

Eine Woche später sollte er dann auch die letzte Hürde im Turnier überwinden können. Beim 26. TSV Ehmen Cup in Niedersachsen startete er in der AK14 und gab in vier Matches insgesamt nur 11! Spiele ab. Im Finale siegte er mit 6:3 und 6:0.

In der neuen Rangliste des DTB wird Felix in der Altersklasse U12 aktuell auf Position 26 geführt. Gratulation!


Erfolgreicher Start der Ballplanet Workshops in Helmstedt - Jetzt anmelden zum zweiten Lehrgang am 24. Februar!

Am gestrigen Samstag, den 13.01.2018 veranstalteten wir erfolgreich unseren ersten von vier Workshops in Helmstedt. Mit insgesamt fünf Kindern und vier Erwachsenen lag der Schwerpunkt der 2,5-stündigen Trainingseinheiten auf dem Topspin in den Grundlinienschlägen. Durch das intensive Training mit wertvollen Tipps vom Trainer Moritz und zahlreichen Möglichkeiten zum Üben der Schläge, konnten sich alle Teilnehmer sichtlich verbessern und viel für künftige Trainingseinheiten und Matches mitnehmen.

 

Der zweite Workshop in Helmstedt findet am 24. Februar 2018 mit dem Thema Volley und Doppeltaktik statt. Die weiteren Workshoptermine sind  der 03.03. und 14.04.2018. Ihr habt weiterhin die Möglichkeit für einen tollen Preis an allen drei Workshops teilzunehmen oder einen einzelnen Termin zu buchen --> Anmeldung

Turnierreise: Jannik und Jonas in Celle erfolgreich, Felix in Lippstadt aktiv

Vom 02. bis 05. Januar 2018 reisten Jannik und Jonas zum ersten Turnier des Jahres nach Niedersachsen. 

Beim 35. Celler Jugend Hallen Turnier ging Jonas an Position 2 gesetzt in der Altersklasse U14 an den Start. Mit drei souveränen Siegen in 2 Sätzen zog er problemlos ins Finale ein und unterlag erst dort seinem Kontrahenten aus dem Württembergischen Tennis-Bund in zwei Sätzen.

Jannik startete in der Altersklasse U16 topgesetzt in den Wettbewerb und setzte sich im Achtel- und Viertelfinale mit zwei glatten Siegen durch. Leider war im Halbfinale nach einem hart umkämpften Match über 3 Sätze (6:2, 3:6, 7:10) Endstation. 

Felix nahm vom 05. bis 07. Januar bei den 15. MC Donalds Junior Open in Lippstadt/Westfalen in der Altersklasse U12 teil. Beim stark besetzten Turnier konnte Felix die erste Runde in drei engen Sätzen gegen seinen Kontrahenten aus dem Baden Tennisverband für sich entscheiden, musste dann jedoch im Achtelfinale die Segel streichen.


Social Media

Jobs

Wir suchen sowohl Tennistrainer als auch Übungsleiter für unsere Ball- und Bewegungsschule!

Hier bewerben!



Partner