News


Zahlreiche Kitas, Horte und Schulen bei der Schnupperwoche auf der Anlage des 1. TC Magdeburg aktiv

In dieser Woche nutzen zahlreiche Kitas, Horte und Schulen aus Magdeburg das Angebot unserer Schnupperwoche auf der Anlage des 1. TC Magdeburg.

Mit kleinen Übungen und Spielen aus verschiedenen Ballsportarten wie Hockey, Fußball, Handball, Basketball und naturlich Tennis können die Kitakinder ihre motorischen Fähigkeiten spielerisch weiterentwickeln. Damit lernen die Kids verschiedene Sportarten intensiv kennen.

Die Grundschul- und Hortkinder können sich z.B. im Rahmen eines Projekttages im Tennis ausprobieren und damit erste Erfahrungen mit dem Tennisschläger und dem gelben Filzball sammeln.

 

Folgende Einrichtungen nehmen an der Aktion teil: Kita Hopfengarten, Kita Kleiner Rabe, Kita Spielnest, Kita St. Michael, Hort Friedenshöhe, Hort Stormstraße, Hort Bunte Welt und die IGS Willy Brandt.

Ball- und Bewegungsschule betreut Pags-Projekt der Kita Storchennest

Im Rahmen des Pags-Projekt wurde die Sportgruppe, die durch unsere Ball-und Bewegungsschule betreut wird, ins Leben gerufen. Jeden Mittwochnachmittag ab 14.30 Uhr trainieren die Kinder mit Spielen, Übungen und stärken so ihre motorischen Fertigkeiten. 

(Zeitungsbericht vom 24.08.2018)


Packende Ballwechsel und spannende Matches beim DTB-Jugendranglistenturnier des 1. TC Magdeburg

Nach einer gelungenen Premiere 2017 sollte es auch in diesem Jahr wieder um Punkte für die DTB-Jugendranglisten auf der Anlage des 1. TC Magdeburg gehen. Die 2. Ballplanet Open, im Vergleich zum Vorjahr in der verbesserten Kategorie J-3 ausgetragen, lockten insgesamt 30 Nachwuchsspieler/-innen der Altersklassen U12 und U14 am vergangenen Wochenende in die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Tennisverbänden Sachsen-Anhalt, Sachsen, Niedersachsen, Berlin-Brandenburg und Baden-Württemberg boten den zahlreichen Zuschauern in den drei ausgetragenen Konkurrenzen packende Ballwechsel und spannende Matches. Alle Konkurrenzen wurden im KO-Modus mit Nebenrunde ausgetragen und bei besten äußeren Bedingungen verliefen beide Turniertage reibungslos. Ein großes Dankeschön geht an Jutta Hoberg, die für eine optimale Verpflegung der Aktiven und Zuschauer am gesamten Wochenende sorgte.

 

Das sind die Siegerinnen und Sieger sowie Platzierten der 2. Ballplanet Open:

 

Juniorinnen U14:

1. Romina Krömer (1.TC Magdeburg)

2. Emily Thieme (1. TC Magdeburg)

3. Kim Nicole Loel (Hittfelder TC) + Helene Sommer (Leipziger TC)

Siegerin NR: Luisa Jeschke (TC GW Burg)

Finalistin NR: Greta Steinmetz (1. TC Magdeburg)

  

Junioren U12:

1. Richard Petery (SV TuR Dresden)

2. Ludwig von Fabeck (MTC Germania 1926)

3. Lucas Scheinert (TC RC Sport Leipzig) + Sebastian Eckert (TC Wernigerode)

Sieger NR: Hannes Stephanik (1. TC Magdeburg)

Finalist NR: Theodor Rabe (1. TC Magdeburg)

 

Junioren U14:

1. Michael Hagen (TC 1899 Blau-Weiss Berlin)

2. Florian Böhler (1. TC Trinum)

3. Richard Nauroschat (STC Schwäbisch Hall) + Anis Latifovic (LTTC Rot-Weiss Berlin)

Sieger NR: Bennet Richter (MTC Germania)

Finalist NR: Jan-Luca Bleich (TC Jesteburg)

 

Leider musste mangels Teilnehmerinnen die U12-Konkurrenz der Juniorinnen in diesem Jahr ausfallen.

 

Aus Sicht unserer Tennisschule gilt es besonders den Sieg von Romina, die Finalteilnahme von Emily sowie die Siege in der Nebenrunde von Hannes und Bennet hervorzuheben. Ebenfalls am Start waren Leonie, Klara, Greta, Theodor, Constantin und Ferdinand. 

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die tollen Sachpreise sowie bei allen Mitwirkenden für ein tolles Turnierwochenende und freuen uns schon jetzt auf die dritte Auflage im Jahr 2019.

 

Hier gibt es die kompletten Turnierergebnisse.

Neuer Teilnehmerrekord mit über 60 Spielerinnen und Spielern beim 6. Ballplanet LK-Turnier des 1. TC Magdeburg

Am vergangenen Sonntag, den 09. September 2018, konnte beim 6. Ballplanet LK-Turnier des 1. TC Magdeburg e.V. ein neuer Teilnehmerrekord für ein LK-Turnier auf der Anlage an der Salzmannstraße aufgestellt werden. Mit 18 Damen, 19 Herren sowie 24 Kindern und Jugendlichen der Altersklassen U12 und U14 waren die Teilnehmerfelder bis auf den letzten Platz gefüllt und auf der Tennisanlage herrschte im Zeitraum von 09:00 bis 19:00 Uhr eine tolle Wettkampfatmosphäre.

Den zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern wurden bei besten äußeren Bedingungen sehenswerte Ballwechsel auf den 9 Tennisplätzen geboten. Abseits des Platzes begeisterte Jutta mit einem vorzüglichen Catering. Trotz zwischenzeitlich leichtem Zeitverzug konnten alle Matches vor Einbruch der Dunkelheit beendet werden.

 

Eine letzte Möglichkeit auf Punktejagd zu gehen bietet sich am 22. September beim 7. Ballplanet LK-Turnier auf der Anlage des 1. TC Magdeburg.

Hier geht es zur Anmeldung für Erwachsene.

Hier geht es zur Anmeldung für Kinder und Jugendliche.

Romina Krömer mit tollem 3. Platz bei den Offenen Ostdeutschen Jugendmeisterschaften in Dresden

Am vergangenen Wochenende (07. - 09.09.2018) ging es um die Titel bei den Offenen Ostdeutschen Jugendmeisterschaften auf der Anlage des TC BW Dresden-Blasewitz.

Mit von der Partie waren mit Romina, Emily, Hannes, Felix und Bennet fünf Spielerinnen und Spieler unserer Tennisschule. Den größten Erfolg feierte dabei Romina mit einem tollen 3. Platz in der Konkurrenz der Juniorinnen U14. Nach zwei souveränen Siegen im Achtel- und Viertelfinale gegen Konkurrentinnen aus Sachsen und Baden-Württemberg musste sich Romina erst der Turniersiegerin im Halbfinale geschlagen geben. Emily unterlag leider in Runde 1 gegen die spätere Finalistin.

Leider konnten an diesem Wochenende in den U12/U14-Konkurrenzen der Junioren keine Erfolge eingefahren werden. Unterstützung beim Turnier bekamen die Jugendlichen von Coach Nico.

 

Hier geht es zu den Turnierergebnissen.


„SportScheck Fast Learning Day“ beim 1. TC Magdeburg mit 12 Teilnehmern ein voller Erfolg

Der „SportScheck Fast Learning Day“ auf der Anlage des 1. TC Magdeburg am vergangenen Sonntag, den 09. September weckte großes Interesse und 12 hochmotivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich begeistert von der Sportart Tennis.

In einer 90-minütigen Trainingseinheit wurden zunächst Vor- und Rückhand intensiv vermittelt, um diese im Anschluss in einem geselligen Turnier auszuprobieren. Die ersten längeren Ballwechsel ließen nicht lange auf sich warten und es entwickelten sich spannende Spiele. Nach der Veranstaltung wurde bei erfrischenden Getränken auf der Clubterrasse auf einen gelungenen Tennistag angestoßen und die Sieger des Turniers wurden mit kleinen Sachpreisen belohnt.

 

Habt ihr nun auch Lust bekommen und wollt an einem Fast Learning Kurs teilnehmen? Schon diese Woche starten unsere nächsten Kurse. Eine kurzfristige Anmeldung ist noch unter: www.tennis-people.com/tc-magdeburg möglich.

Kostenfreie Tennis-Schnupperwoche beim 1. TC Magdeburg e.V.

Der 1. TC Magdeburg e.V. und der Ballplanet laden vom 17.09. bis 21.09.2018 zu einer kostenfreien Schnupperwoche im Bereich Tennis und der Ball- und Bewegungsschule ein. Kita-, Grundschul- und Hortgruppen sind recht herzlich auf der Tennisanlage des 1. TC Magdeburg e.V. in der Salzmannstr. 25 in Magdeburg-Sudenburg willkommen, um spannende und erlebnisreiche Tage unter professioneller Betreuung zu erleben!

 

Mit kleinen Übungen und Spielen aus verschiedenen Ballsportarten wie Hockey, Fußball, Handball, Basketball und naturlich Tennis können die Kitakinder ihre motorischen Fähigkeiten spielerisch weiterentwickeln. Damit lernen die Kids verschiedene Sportarten intensiv kennen.

Die Grundschul- und Hortkinder können sich z.B. im Rahmen eines Projekttages im Tennis ausprobieren und damit erste Erfahrungen mit dem Tennisschläger und dem gelben Filzball sammeln.

 

Für die individuelle Absprache kommen Sie bitte auf uns zu. Karin Tölg vom Ballplanet-Team steht für Fragen rund um die Schnupperwoche unter 0174 1863284 gern zur Verfügung.

2. Ballplanet Open: Sei dabei beim DTB-Jugendranglistenturnier des 1. TC Magdeburg!

In gut einer Woche geht es auf der Anlage des 1. TC Magdeburg wieder um Punkte für die DTB-Jugendrangliste. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere im letzten Jahr freuen wir uns auch dieses Mal auf volle Teilnehmerfelder, hoffentlich gutes Wetter und ein tolles Turnierwochenende bei den 2. Ballplanet Open (DTB J-3) am 15. und 16. September 2018.

 

Gespielt wird auf der Anlage an der Salzmannstraße ab Samstag 9 Uhr in den Konkurrenzen der U12 und U14.

Solltet ihr nun auch noch Lust bekommen haben, dann meldet euch jetzt noch schnell an. Das Nenngeld beträgt 25€ zzgl. 5€ DTB-Gebühr und Meldeschluss ist Donnerstag, der 13.09.2018.

 

Hier geht es zur Meldung 

Verstärkung in unserem Team!

Es gibt ein neues Gesicht in unserem Ballplanet-Team.

Seit dem 01. August 2018 verstärkt uns Swetlana Kun und hat bei uns ihre dreijährige Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau begonnen.

 

Die 17-jährige lernt in den kommenden Jahren die unterschiedlichen Bereiche sowohl in der Tennisschule als auch in der Ball- und Bewegungsschule kennen und nimmt aktuell parallel dazu an der C-Trainerausbildung des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt teil.

 

Wir wünschen dir einen guten Start und eine spannende Ausbildungszeit!

Tennisschüler auf Turnierreise in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Schleswig-Holstein

Das vergangenen Wochenende nutzten zahlreiche Spielerinnen und Spieler unserer Tennisschule, um bei Turnieren in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Schleswig-Holstein aufzuschlagen.

 

Beim Yonex-Sandanger-Jugend-Cup, einem DTB-Jugendranglistenturnier der Kategorie J2 des TC Sandanger in Halle, nahmen mit Romina, Greta, Felix und Hannes vier Tennisschüler in den Konkurrenzen U12 und U16 teil. Felix gab auf dem Weg zum Titel der Junioren U12 in seinen drei Begegnungen nur 3 Spiele ab und sicherte sich verdient den Siegerpokal und wichtige Punkte für die DTB-Jugendrangliste. Hannes verbuchte einen Matcherfolg gegen seinen Kontrahenten aus Braunschweig in Runde 1, musste sich anschließend in Runde 2 Felix geschlagen geben. Bei den Juniorinnen U12 verlor Greta leider das Finale der Nebenrunde knapp im Match-Tie-Break des dritten Satzes. Romina sicherte sich bei den Juniorinnen U16 den Sieg der Nebenrunde, nachdem sie im Hauptfeld leider ihre Auftaktbegegnung gegen ihre Gegnerin aus Zwickau nicht siegreich gestalten konnte.

 

Teamkollegin Emily startete beim 24. Celler Jugendturnier in Niedersachsen und sicherte sich nach einer Auftaktniederlage im Hauptfeld mit zwei Siegen den Nebenrundentitel. Im Finale setzte sie sich souverän mit 6:0 und 6:3 durch.

 

Für Ferdinand ging es mit dem Team vom Tennisverband Sachsen-Anhalt zum Verbands-Jüngsten-Mehrkampf nach Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein. Dort hat sich das junge Team mit anderen Landesverbänden in unterschiedlichen Disziplinen gemessen. Ein ausführlicher Bericht folgt.


„SportScheck Fast Learning Day“ am 9. September beim 1. TC Magdeburg

Am Sonntag, den 09. September 2018 findet von 10.00 - 13.00 Uhr der „Sportscheck Fast Learning Day“ auf der Anlage des 1. TC Magdeburg e.V. statt.

 

An diesem Tag heißt es spielend Tennis entdecken und das in wenigen Stunden! In ca. 90min Training wirst Du die Vorhand, Rückhand und ggf. den Aufschlag kennenlernen. Nach einer kurzen Pause geht es mit einem geselligen Turnierchen weiter. So erlebst Du sofort, wie viel Spaß das Tennisspielen Dir macht! Schläger und Bälle werden gestellt und die Kurskosten betragen 39€ pro Teilnehmer.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche neue Gesichter und einen sportlichen Vormittag!

 

Hier gehts direkt zur Anmeldung!

 

 

Jugendteams des Helmstedter TV weiter auf Erfolgskurs

Die Jugendteams des Helmstedter TV sind weiter auf Erfolgskurs in der Endrunde der Punktspielsaison 2018.

 

Die Juniorinnen A mit Sophie Scholz und Anna Pauline Barfels setzten sich vergangenen Samstag auswärts beim MTV Wolfenbüttel nach dem entscheidenen Sieg im Doppel mit 2:1 durch. An diesem Samstag, den 01.09.2018 geht es ab 10 Uhr auf heimischer Anlage um den Finaleinzug gegen den Hahndorfer TC.

 

Ebenfalls im Halbfinale stehen die beiden Nachwuchstalente Rouven Tracums und Julius Klein in der Konkurrenz der Junioren A. Nach einem deutlichen 3:0-Sieg im Achtelfinale gegen SCW Göttingen III folgte am vergangenen Wochenende ein verdienter Heimsieg gegen den TC Salzgitter-Bad (2:1). Das Halbfinale der Junioren steigt am Samstag auswärts ab 10 Uhr auf der Anlage des MTV Wolfenbüttel.

 

Für das Midcourt-Team kam das Aus leider im Viertelfinale der Endrunde. Auf einen tollen 3:0 Auswärtssieg im Achtelfinale in Seeburg folgte am vergangenen Samstag leider eine Niederlage gegen Salzgitter. Dennoch war es eine erfolgreiche Saison das junge Team.

 

Die beiden Halbfinalisten würden sich über lautstarke Unterstützung bei ihren Partien an diesem Wochenende sehr freuen.


Präventionskurse der Ball- und Bewegungsschule für Kinder und Erwachsene erfolgreich gestartet

In unserer Ball- und Bewegungsschule sind die Präventionskurse für Kinder und Erwachsene wieder erfolgreich angelaufen.

 

Unser neuer Präventionskurs „Koordinationstraining mit Ball“ für Erwachsene ab 50 sorgte in der ersten Stunde für viel Bewegung und Spaß und alle Beteiligten freuen sich auf die weiteren Kursstunden in den kommenden Wochen.

Außerdem sind nach den Sommerferien unsere Kurse in den Kitas wieder gestartet und die erste Stunde unseres Präventionskurses sorgte bei unseren neuen Schnupperkindern für viel Begeisterung.

 

Für weitere Informationen rund um das Angebot der Ball- und Bewegungsschule steht euch Karin Tölg gerne zur Verfügung.

Felix misst sich mit internationaler Konkurrenz beim TE-Turnier in Regensburg

In der vergangenen Woche nahm unser Ballplanet-Spieler Felix Neumeister vom Junior-Team des 1.TC Magdeburg am TE-Turnier des TC Rot-Blau Regensburg teil.

 

Beim 40. Int. BMW Junior Cup 2018 startete er in der Altersklasse U12 und unterlag leider in Runde 1 seinem rumänischen Kontrahenten knapp in drei Sätzen. 

Diese Niederlage spornte Felix nun noch mehr an und er konnte nach einem Freilos zum Auftakt der Nebenrunde seinen ersten Matcherfolg mit 6:1 und 6:2 verbuchen. Im Viertelfinale folgte der nächste internationale Vergleich mit einem Spieler aus Bosnien und Herzegowina, den Felix in zwei Sätzen für sich entscheiden konnte. Mit einem weiteren glatten Erfolg im Halbfinale zog Felix ins Endspiel der Nebenrunde ein, indem er leider recht deutlich seinem Konkurrenten aus Schweden unterlegen war.

Hier gibt es die Turnierergebnisse. 

 

Wir gratulieren Felix zu einem tollen Turnierwochenende. Weiter so!

 

 

Hannes schnappt sich seinen ersten großen Titel beim DTB-Jugendturnier in Stendal

Großer Erfolg für Ballplanet-Spieler Hannes (1. TC Magdeburg e.V.) am vergangenen Wochenende beim DTB-Jugendturnier (Kategorie J-3) in Stendal. Als ungesetzter Spieler in der U12-Konkurrenz der 9. Jugend Altmark Open marschierte er nach einem hart erkämpften Auftaktsieg mit zwei deutlichen Siegen bis ins Endspiel. In diesem zeigte Hannes gegen seinen topgesetzten Konkurrenten aus Leipzig ein tolles Spiel, siegte souverän in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:2 und freute sich im Anschluss über seinen ersten großen Titel.

 

Constantin und Ferdinand waren nach Auftaktniederlagen im Hauptfeld in der Nebenrunde aktiv, in der Constantin das Finale erreichte.

 

In der U14-Konkurrenz, mit fünf Teilnehmern leider nicht so stark besetzt, sicherte sich Bennet mit jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen den dritten Platz. 

 

Außerdem sammelte Melina bei den U10-Juniorinnen reichlich Matchpraxis in vier Gruppenspielen.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen


Auf Punktejagd - LK-Tagesturniere im September in Magdeburg und Helmstedt

Nach der Saison ist vor der Saison! Wer noch Punkte braucht, um seine LK zu verbessern oder einfach nur Lust hat sich mit Gleichgesinnten zu messen und einen geselligen Tag auf den schönen Anlagen in Magdeburg oder Helmstedt zu genießen – für den haben wir genau das Richtige:

 

Mit den Veranstaltungen am 01. September in Helmstedt und am 09. und 22. September in Magdeburg finden gleich drei LK-Tagesturniere in sämtlichen Konkurrenzen statt.

Die Turniere werden im Spiralsystem gespielt, d.h. jede/-r Teilnehmer/-in bestreitet insgesamt zwei Spiele an einem Tag. Die genauen Spieltermine werden nach der Auslosung bekannt gegeben.

 

Die LK-Turniere mit Anmeldung im Überblick:

Sommer LK-Tagesturnier Helmstedter TV

Sa, 01.09.2018 (Meldeschluss 27.08.2018)
Anmeldung Damen/Herren

Anmeldung AK 30-60

 

6. Ballplanet LK-Turnier beim 1. TC Magdeburg

So, 09.09.2018 ab 9 Uhr (Meldeschluss am 07.09.2018)

Anmeldung Damen/Herren

Anmeldung Jugend

 

7. Ballplanet LK-Turnier beim 1. TC Magdeburg

So, 22.09.2018 ab 9 Uhr (Meldeschluss am 20.09.2018)

Anmeldung Damen/Herren

Anmeldung Jugend

 

Nutzt die Chance mit einem Turnier „vor der eigenen Haustür“. Alle Beteiligten hoffen auf volle Teilnehmerfelder und tolle Turniertage bei hoffentlich besten äußeren Bedingungen.

Kursstart „Koordinationstraining mit Ball“ für Erwachsene ab 50 - Jetzt noch spontan anmelden!

Am morgigen Mittwoch, den 22.08.2018 von 10 bis 11 Uhr startet unser neuer zertifizierter Kurs „Koordinationstraining mit Ball" für Erwachsene ab 50 Jahren auf der Anlage des 1. TC Magdeburg e.V. in der Salzmannstraße 25.

 

In einem sportlichen Übungsprozess bieten wir die Möglichkeit, sich vielseitig zu bewegen und ganzheitlich die Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu erhalten. 

Das 10-wöchige Bewegungsprogramm verspricht eine verbesserte Koordination (v.a. Gleichgewichts-, Orientierungs- und Reaktionsfähigkeit) und Kraftfähigkeit. Die Kombination aus vielfältigen Bewegungsspielen mit Ball, unterschiedlichen sportlichen Übungsformen sowie sportlichem Bewegen in der Gruppe, beispielsweise durch Kräftigungsübungen, bietet eine hervorragende Grundlage die motorischen Fähigkeiten zu fördern, um somit im Alter gesund, selbstständig und belastbar/fit zu bleiben.

 

Die Kurskosten von 100,00 Euro für insgesamt zehn Trainingseinheiten werden in der Regel zu 80% von ihren Krankenkassen gefördert. 

 

Ein Einstieg in das 10-wöchige Programm ist auch in der nächsten Woche noch möglich.

Die telefonische Anmeldung erfolgt über Kursleiterin Karin Tölg unter: 0174 1863284

Zwei Titel für unsere Tennisschule bei den Jugendlandesmeisterschaften in Magdeburg

Am vergangenen Wochenende ging es beim 1. TC Magdeburg e.V. im zweiten Teil der Nachwuchs-Landesmeisterschaften um die Titel in den Altersklassen U9, U10 und U14. Mit insgesamt 15 Juniorinnen und Junioren war unsere Tennisschule in den fünf ausgetragenen Konkurrenzen stark vertreten und durfte sich nach den Finalspielen über zwei neue Landesmeistertitel, einen Vizelandesmeister, zwei dritte Plätze und zwei Siegen in den Nebenrunden freuen.

 

Juniorinnen U14

Im Teilnehmerfeld der Juniorinnen U14 waren mit Romina Krömer, Emily Thieme, Greta Steinmetz und Leonie Welger 4 von 4 Spielerinnen vertreten. Im vereinsinternen Duell konnte sich Romina zum Auftakt gegen Emily durchsetzen und zog nach einem glatten Sieg im Halbfinale ins Endspiel ein. Dort sicherte sie sich ihren nächsten Landesmeistertitel mit einem Zweisatzsieg gegen Jolina Grothe vom TC Sandanger.

Für Leonie und Greta ging es nach Niederlagen in den ersten Runden ebenfalls in der Nebenrunde weiter. Dort standen sich mit Emily und Greta zwei Spielerinnen aus unserer Tennisschule im Finale gegenüber, welches Emily für sich entscheiden konnte.

 

Juniorinnen U10

Melina Klimmek sammelte in ihren vier Gruppenspielen in der Altersklasse U10 wertvolle Matchpraxis, konnte an diesem Wochenende aber leider kein Spiel für sich entscheiden.

 

Junioren U14

Mit dem Vizelandesmeistertitel von Jonas Hesse, den dritten Plätzen von Emilio Bode und Bennet Richter sowie dem Sieg in der Nebenrunde von Hannes Stephanik zeigten zahlreiche Spieler unserer Tennisschule ein sehr gutes Turnierwochenende. Sowohl für Emilio im Halbfinale als auch für Jonas im Finale war Florian Böhler (TC Sandanger) an diesem Wochenende nicht zu schlagen. Bennet unterlag im Halbfinale im Duell zweier Ballplanet-Spieler Jonas.

Für Hannes, Julius und Constantin ging es nach Auftaktniederlagen im Hauptfeld in der Nebenrunde weiter. Dort entschied Hannes das Finale gegen Julius in zwei Sätzen für sich.

 

Junioren U10

Mit Ferdinand Porsch vertrat ein Spieler die Tennisschule in der Altersklasse U10 und sicherte sich mit zwei Siegen und einer Niederlage in seinen drei Gruppenspielen, sowie einer sehr knappen Niederlage im Spiel um Platz 3 einen guten 4. Platz.

 

Junioren U9

Den Titel in der erstmals ausgetragenen U9-Konkurrenz schnappte sich sensationell unser Spieler Maximilian Volkmann. Nach zwei erfolgreichen Gruppenspielen entschied er auch das Finale für sich und konnte sich über seinen ersten Landesmeistertitel freuen. Außerdem sammelten Carlo Bode und Frederic Dolinek tolle Turniererfahrungen.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen

Vier Podestplätze für Tennisschüler beim ersten Teil der Jugendlandesmeisterschaften 2018 in Halle 

Beim ersten Teil der diesjährigen Jugendlandesmeisterschaften des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt kämpften am vergangenen Wochenende 39 Spielerinnen und Spieler der Altersklassen U12 und U18 um Titel und Medaillen. 

 

Unsere Tennisschule vertraten auf der Anlage des HTC Peißnitz in Halle mit Greta, Romina, Emily, Hannes, Jonas, Ron, Jannik, Philip, Theodor und Bennet insgesamt zehn Sportler/-innen. 

 

In der Altersklasse U12 zeigte Greta bei den Juniorinnen ein tolles Turnier und sicherte sich mit zwei Siegen und einer Niederlage in ihren Gruppenspielen den Titel Vizelandesmeisterin.

Einen ebenfalls großen Erfolg feierte Hannes mit Platz 3 bei den Junioren. Nach zwei glatten Siegen musste er sich im Halbfinale knapp dem späteren Titelträger (5:7 5:7) geschlagen geben. Theo sammelte gute Erfahrungen in seinen beiden Turniermatches.  

 

Romina und Emily zählten in der diesjährigen U18-Konkurrenz zu den jüngsten Teilnehmerinnen. Romina konnte sich mit zwei Siegen und einer Niederlage in ihren Gruppenspielen einen sehr guten dritten Platz erkämpfen. Emily gelang an diesem Wochenende leider kein Sieg.

 

Die meisten Starter unserer Tennisschule waren im Feld der Junioren U18 zu finden. Mit Ron erreichte ein Spieler das Halbfinale und belohnte sich mit Platz 3. Auf dem Weg dorthin besiegte er mit Bennet im Achtelfinale und Philip im Viertelfinale zwei Ballplanet-Spieler.

Jonas gewann als jüngster Starter der Konkurrenz sein Auftaktmatch deutlich, erwischte mit dem späteren Turniersieger im Viertelfinale dann eine unüberwindbare Hürde. Jannik und Bennet konnten an diesem Wochenende leider kein Match für sich entscheiden.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

 

An diesem Wochenende findet der zweite Teil der Jugendlandmeisterschaften beim 1. TC Magdeburg e.V. statt. Ab Samstag messen sich die Kinder und Jugendlichen der Altersklassen U9, U10 und U14 auf der Tennisanlage an der Salzmannstraße und würden sich über zahlreiche Tennisfans freuen.

Großes Tennis beim 4. Ballplanet Cup des 1. TC Magdeburg e.V.

Bereits in der vierten Auflage ging es am vergangenen Sonntag, den 12. August 2018 für Juniorinnen und Junioren der Altersklassen U7 bis U10 um die Titel beim Ballplanet Red-, Orange-und Green-Cup im 1. TC Magdeburg powered by „talentinos“.

 

Mit insgesamt 36 jungen Sportlerinnen und Sportlern konnte die hohe Teilnehmerzahl aus den Vorjahren bestätigt werden und das Turnier zählt auch in diesem Jahr wieder zu den teilnehmerstärksten im Jüngstenbereich in Sachsen-Anhalt. Sehr erfreulich ist dabei, dass Spielerinnen und Spieler aus zehn unterschiedlichen Vereinen aus Sachsen-Anhalt sowie aus Leipzig, Hannover und Braunschweig den Weg nach Magdeburg auf sich genommen haben. Vom 1. TC Magdeburg nahmen insgesamt 11 Nachwuchshoffnungen am Turnier teil.

 

In acht Konkurrenzen wurden zunächst die Spiele im Gruppenmodus ausgetragen und alle Teilnehmer/-innen absolvierten mindestens drei Turniermatches. Im Anschluss daran fanden in einigen Konkurrenzen Final- und Platzierungsspiele statt. Bei der abschließenden Siegerehrung, durchgeführt vom Turnierleiter Matthias Hoberg und unterstützt vom Talentino-Maskottchen, konnten sich alle Kinder über Urkunden, Medaillen und kleine Präsente freuen.

 

Folgende Siegerinnen und Sieger machten sich nach einem erfolgreichen Turniertag außerdem mit Pokalen im Gepäck auf die Heimreise:

Juniorinnen U7

Esther Rumyantsev (Mühlenberger SV Hannover)

Juniorinnen U8

Esther Chioma Bohnensteffen (TC Sandanger e.V.)

Juniorinnen U9

Sarah Walter (TC Sandanger e.V.)

Juniorinnen U10

Johanna Liermann (TC Sandanger e.V.)

Junioren U7

Hanno von Fabeck (MTC Germania 1926 e.V.)

Junioren U8

Jannick Wehde (TC Sandanger e.V.)

Junioren U9

Constantin Bertram (MTC Germania 1926 e.V.)

Junioren U10

Elias Oschmann (SV Blau-Weiß Elsnigk e.V.)

 

Genau wie in den Vorjahren ist das „Fair Play“ in allen Partien zwischen den Spielerinnen und Spielern hervorzuheben, sodass die Schiedsrichter selten in das Spielgeschehen eingreifen mussten und am gesamten Turniertag eine tolle Stimmung auf der Anlage an der Salzmannstraße herrschte.

 

Ein besonderer Dank gilt den zahlreichen Helferinnen und Helfern auf und neben den Plätzen, dem Verpflegungsteam im Clubhaus, der Tennisschule Steinbach, Talentinos und dem Tennisverband Sachsen-Anhalt.

 

Wir freuen uns nach diesem tollen Turniertag schon jetzt auf die fünfte Auflage des Ballplanet-Cups im nächsten Jahr und hoffen dann wieder sehr viele Nachwuchshoffnungen in Magdeburg begrüßen zu können. 

 

Hier gibt es die Turnierergebnisse des 4. Ballplanet Red-, Orange- und Green-Cups 2018.


Drei Jugendmannschaften des Helmstedter TV nach Staffelsiegen in der Aufstiegsrunde aktiv

Mit drei herausragenden Staffelsiegen der Juniorinnen und Junioren A sowie dem Midcourt-Team des Helmstedter TV endete im Juni die Punktspielsaison vorerst. Nun stehen nach den Sommerferien in den kommenden Tagen die Endrundenspiele um den Aufstieg an. 

 

Juniorinnen A

Ungeschlagen und mit der maximalen Punkteausbeute (10:0) dominierten die Juniorinnen Sophie Scholz, Anna Pauline Barfels und Nuri Wellegehausen in diesem Jahr ihre Gruppe in der Regionsliga. Auf dem Weg in die Endrunde gaben die drei in ihren fünf Gruppenspielen nur einen Matchpunkt und zwei Sätze ab. Nach einem Freilos im Achtelfinale treffen die Mädels auswärts am 25.08.2018 ab 10 Uhr im Viertelfinale entweder auf Rosdorf oder Wolfenbüttel. 


Junioren A 

Eine ebenfalls herausragende Saison spielten die beiden Nachwuchstalente Rouven Tracums und Julius Klein. Sie glänzten mit einer Saisonbilanz von sechs Siegen und 12:0 Punkten in der Regionsliga. Dabei gaben beide in ihren Partien nur vier Sätze und insgesamt zwei Matchpunkte gegen Mörse und im letzten Punktspiel gegen Weddel ab.

Im Achtelfinale der Endrunde genießt das Duo Heimrecht und trifft an diesem Samstag, den 11.08.2018 um 10 Uhr auf SCW Göttingen III. 


Midcourt
 

„Last but not least“ grüßt auch das Midcourt-Team nach fünf Begegnungen von der Tabellenspitze der Regionsliga. Mit vier souveränen Siegen und einer knappen Niederlage gegen den punktgleichen VfR Weddel zeigte das Team, bestehend aus Lina Gerloff, Frederik Rosenmüller, Agnetha Höbelmann, Jan Stanek und Nele Henkel, eine tolle Saison und zieht ebenfalls verdient in die Endrunde ein. Dort tritt das Midcourt-Team im Achtelfinale an diesem Sonntag, den 12.08.2018 um 14 Uhr auswärts beim TC Seeburg an. 

 

Alle drei Mannschaften würden sich über lautstarke Unterstützung an den Spieltagen freuen. 

Wir gratulieren schon jetzt allen Spielerinnen und Spielern zu tollen sportlichen Leistungen und drücken die Daumen für die kommenden Begegnungen. 

Nur noch 5 Tage bis zum 4. Ballplanet Red-, Orange- und Green-Cup 2018 powered by “talentinos“

Nur noch 5 Tage bis zum 4. Ballplanet Red-, Orange- und Green-Cup 2018 powered by “talentinos“ für die Altersklassen U7 bis U10 beim 1. TC Magdeburg!

 

Jetzt noch schnell anmelden und einen super Turniertag mit spannenden & packenden Matches erleben. Den besten Juniorinnen und Junioren winken Pokale, Sachpreise und kleine Überraschungen. Meldeschluss ist Freitag, der 10.08.2018!

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!  

Hier geht es zur Anmeldung.

 

 

Emilio, Felix und Hannes beim Nationalen Deutschen Jüngsten-Turnier in Lemgo am Start

In der Woche vom (01.08. - 05.08.2018) nahmen mit Emilio, Hannes und Felix drei Spieler unserer Tennisschule am Nationalen Deutschen Jüngsten-Turnier in Lemgo teil.

 

Emilio zeigte in seinen drei Qualifikationsmatches in der Altersklasse U12 sehr gute Leistungen und verpasste nach zwei Siegen und einer Niederlage leider knapp das Hauptfeld.

Hannes sammelte gegen gute Gegner in seinen drei Matches viel Erfahrung, konnte jedoch leider keinen Erfolg verbuchen.

Felix stand als gesetzter Spieler direkt im Hauptfeld, musste dort jedoch in seinem Erstrundenmatch, in Führung liegend (6:1 und 4:1), verletzungsbedingt aufgeben.

In der Woche zuvor erreichte Felix Platz 2 beim Head-Sommerferien-Cup des Kahlenberger Hockey- und Tennis-Club e.V. Mülheim nach 3 Siegen und einer knappen Finalniederlage.


Gelungener Ferienabschluss mit hochsommerlichen Temperaturen beim 2. Sommercamp in Magdeburg

Die letzte Woche der diesjährigen Sommerferien (30.07. - 03.08.2018) in Sachsen-Anhalt nutzten insgesamt 24 Kinder und 8 Erwachsene, um auf den Tennisplätzen des 1. TC Magdeburg intensiv zu trainieren.

 

Das hochsommerliche Wetter machte unser 2. Sommercamp zu einer speziellen Campwoche. Bei Temperaturen bis 39 Grad durften natürlich zahlreiche Erfrischungspausen mit Wasser, Obst und Eis sowie Abkühlungen durch die Bewässerungsanlage auf dem Tennisplatz nicht fehlen. Am Donnerstag mussten wir leider vormittags auf Grund von Regen in der vorherigen Nacht in die Halle ausweichen.

Neben unseren bekannten Highlights mit Freibadbesuch und Übernachtung auf der Tennisanlage wurde dieses Mal eine 90-minütige Schnitzeljagd ins Programm aufgenommen. Das Suchen und Finden von Gegenständen auf der Tennisanlage in Kombination mit Wissensfragen zum Thema Tennis machte allen Beteiligten viel Spaß. Abgerundet wurde das 2. Sommercamp am Freitag mit einem gemeinsamen Abschlussturnier. Erfreulich ist, dass in diesem Jahr acht Kinder der Altersklasse U7 und jünger teilgenommen haben. Somit muss man sich um den Tennisnachwuchs keine Sorgen machen.

 

Abschließend bleibt festzuhalten, dass unsere diesjährigen Sommercamps mit über 40 Kindern und Jugendlichen sowie 15 Erwachsenen ein voller Erfolg waren. Alle Trainerinnen und Trainer bedanken sich für zwei tolle Campwochen mit sehr engagierten Spielerinnen und Spielern und viel Spaß auf und neben Tennisplätzen. Außerdem geht ein großes Dankeschön an Jutta Hoberg und Just Catering für eine optimale Verpflegung in den Mittagspausen.

Sechs Ballplanet-Spieler bei Turnierveranstaltung im Herrenkrug am Start

Am vergangenen Wochenende (27.07. - 29.07.) nahmen insgesamt sechs Spieler/-innen aus unserer Tennisschule am Turnier des Sport und Gesundheitszentrums Mittelland e.V. im „Life im Herrenkrug“ teil.

 

Bei den sehr gut besetzten „Campusware Open“ der Damen und Herren mit zahlreichen Ranglistenspielern konnten Romina Krömer und Ron Weber die Nebenrunden für sich entscheiden. Außerdem erreichte Jannik Hesse das Viertelfinale im Hauptfeld. Weitere Starter aus unserer Tennisschule: Daniel Bock, Emily Thieme und Philip Krömer.

 

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Tolle Turniererfahrungen und packende Matches für unsere Tennisschüler beim 33. Harz-Leine-Cup

Mit Felix, Emilio, Greta, Jonas und Hannes nahmen in der letzten Woche fünf Spieler/-innen unserer Tennisschule am 33. Harz-Leine-Cup 2018 mit den Stationen Duderstadt, Osterode und Göttingen im Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. teil.

 

Zum Auftakt in Duderstadt konnte Felix nach zwei deutlichen Siegen in der Altersklasse U14 das Finale erreichen und belegte letztendlich Platz 2. Hannes und Emilio traten nach Auftaktniederlagen im Hauptfeld in der Nebenrunde an. Dort konnte Hannes seinen ersten Matcherfolg verbuchen, musste sich im Anschluss im vereinsinternen Duell Emilio geschlagen geben.  

Greta zog nach einem Freilos zum Auftakt und einem sicheren Sieg in zwei Sätzen in das Halbfinale der U12 Juniorinnen ein. Dort sammelte sie gute Matchpraxis gegen die Nr. 1 der Setzliste und späteren Turniersiegerin.

 

In Osterode am Harz trumpfte Emilio in der Altersklasse U12 groß auf, kämpfte sich mit einem knappen Sieg im Match-Tie-Break ins Viertelfinale, welches er dann deutlich in zwei Sätzen siegreich gestalten konnte. Im Halbfinale war dann gegen den späteren Turniersieger Endstation. Hannes konnte einen weiteren Matcherfolg verbuchen, unterlag im Viertelfinale der Nummer 2 der Setzliste. Felix musste sich nach seinem Auftaktsieg leider im Viertelfinale der AK U14 in knappen zwei Sätzen geschlagen geben. 

 

In Göttingen waren Felix und Jonas in der AK U14 in einer starken Konkurrenz am Start. Felix zog mit einem glatten Sieg in das Viertelfinale ein, unterlag dort jedoch der Nummer 2 der Setzliste. Jonas meisterte die erste Runde mit einem knappen Sieg im Match-Tie-Break, unterlag dann ebenfalls in der nächsten Runde der Nummer 1 des Turniers.

Für Emilio war nach einem deutlichen Auftaktsieg im Viertelfinale nach einer knappen Niederlage im Match-Tie-Break das Turnier beendet.

 

Ergebnisse Duderstadt

Ergebnisse Osterode am Harz

Ergebnisse Göttingen

Aktuelle DTB-Jugendrangliste mit 10 Spielerinnen & Spielern unserer Tennisschule

In die kürzlich veröffentlichten Jugendranglisten des Deutschen Tennis Bundes haben es insgesamt folgende 10 Spielerinnen und Spieler unserer Tennisschule geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

 

Juniorinnen U14 Romina Krömer #81 & Emily Thieme #245

 

Juniorinnen U18: Charlotte Wengrzik #211

 

Junioren U12: Felix Neumeister #20 & Emilio Bode #215

 

Junioren U14: Jonas Hesse #68 & Bennet Richter #348

 

Junioren U16: Jannik Hesse #64 & Ron Weber #113

 

Junioren U18: Philip Krömer #241


Fit bleiben ab 50 - Neuer Präventionskurs startet am 22. August in Magdeburg

Mit unserem neuen zertifizierten Kurs „Koordinationstraining mit Ball" bietet wir Erwachsenen ab 50 Jahren ab sofort in einem sportlichen Übungsprozess die Möglichkeit, sich vielseitig zu bewegen und ganzheitlich die Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu erhalten. 

Das 10-wöchige Bewegungsprogramm verspricht eine verbesserte Koordination (v.a. Gleichgewichts-, Orientierungs- und Reaktionsfähigkeit) und Kraftfähigkeit. Die Kombination aus vielfältigen Bewegungsspielen mit Ball, unterschiedlichen sportlichen Übungsformen sowie sportlichem Bewegen in der Gruppe, beispielsweise durch Kräftigungsübungen, bietet eine hervorragende Grundlage die motorischen Fähigkeiten zu fördern, um somit im Alter gesund, selbstständig und belastbar/fit zu bleiben.

 

Die Kurskosten von 100,00 Euro für insgesamt zehn Trainingseinheiten werden in der Regel zu 80% von ihren Krankenkassen gefördert. Der Kurs startet am 22. August 2018 von 10 bis 11 Uhr.

 

Telefonische Anmeldung über Kursleiterin Karin Tölg: 0174 1863284

Training, Spiel und Spaß beim ersten Tenniscamp in den Sommerferien beim 1. TC Magdeburg

Unser erstes Tenniscamp der diesjährigen Sommerferien in Sachsen-Anhalt vom 02. Juli bis 06. Juli 2018 lockte 20 Kinder und Jugendliche auf die Anlage des 1. TC Magdeburg.

An den fünf Trainingstagen mit den Schwerpunkten Grundschläge, Volley, Aufschlag sowie Spiel & Taktik zeigten alle Trainingsteilnehmer/-innen in den zwei Trainingseinheiten pro Tag voll engagiert, um das eigene Spiel individuell zu verbessern. Täglich wurden die Spielerinnen und Spieler von mehreren Trainern auf und neben dem Tennisplatz betreut und für das leibliche Wohl und die notwendige Stärkung sorgte Jutta Strehl mit ihrem Catering-Service Just. 

Die Highlights auch in diesem Jahr waren der gemeinsame Besuch im Freibad am Mittwoch sowie das gemeinsame Zelten auf der Tennisanlage mit einem bunten Abendprogramm. Abgerundet wurde das Camp am letzten Tag mit einem Abschlussturnier.

 

Neben unserem Angebot für Kinder und Jugendliche nutzte auch eine kleine Gruppe Erwachsene das Angebot einer intensiven Trainingswoche. In zweistündigen Trainingseinheiten am Abend von 18 bis 20 Uhr wurde individuell an Stärken und Schwächen gearbeitet.

 

Habt ihr nun auch Lust bekommen auf Training, Spiel und Spaß in einer tollen Gruppe?
Dann kommt vorbei zu unserem zweiten Sommercamp vom 30. Juli bis 03. August 2018!

 

Hier gehts zur Anmeldung für alle Kinder und Jugendlichen

Hier gehts zur Anmeldung für die Tennis-Intensivwoche für Erwachsene

Rückblick auf eine ereignisreiche Turnierwoche unserer Spielerinnen und Spieler

Aue-Jugendcup des Kasseler TC 

Felix wurde seiner Favoritenrolle als topgesetzter Spieler beim Jugendcup des Kasseler TC in der Altersklasse U14 gerecht, zog mit zwei glatten Siegen ins Endspiel ein und konnte sich nach seinem Finalsieg mit 7:5 und 6:2 über seinen nächsten Titel freuen.

 

14. Offene Ronnenberger Jugendmeisterschaft

Beim Turnier des TV Rot-Weiß Ronnenberg in Niedersachsen zeigte sich Greta in ihren drei Gruppenspielen in der Altersklasse U12 in guter Form. Mit zwei Siegen und einer Niederlage belegte sie letztendlich einen guten zweiten Platz in ihrer Gruppe.

 

10. Weimarer Kinder- & Jugendturnier  

Beim Turnier am vergangenen Wochenende waren mit Emily, Romina, Jonas und Felix gleich vier Spieler/-innen unserer Tennisschule auf dem Court aktiv.

Emily und Romina konnten ihre Auftaktspiele im Hauptfeld leider nicht erfolgreich gestalten. In der Nebenrunde zogen beide dann nach jeweils einem Sieg ins Finale ein, welches dieses Mal Emily in knappen zwei Sätzen für sich entscheiden konnte. Jonas und Felix erreichten nach Freilos in Runde 1 und glatten Siegen in zwei Sätzen im Viertelfinale beide das Halbfinale des Turniers in der Altersklasse U14. Dort war allerdings Endstation nach Niederlagen gegen die Konkurrenz aus Hessen.

Social Media

Jobs

Wir suchen sowohl Tennistrainer als auch Übungsleiter für unsere Ball- und Bewegungsschule!

Hier bewerben!



Partner